E-Installationen

Der zuverlässige SETECH Elektriker für Ihre elektrischen Installationen

Sie brauchen einen verlässlichen Elektriker? Elektriker bei der MontageElektrische Installationen für Neubauten und Sanierungen sind bei uns in allerbesten Meisterhänden! Wir versorgen Ihr Heim mit Strom und kümmern uns um die fachgerechte Installation aller Anlagen!

Sie bauen Ihr Traumhaus neu oder sanieren ältere Bausubstanz? Sie brauchen einen verlässlichen und günstigen Elektriker ganz in Ihrer Nähe? Vertrauen Sie für Haus und Garten auf SETECH – wir überzeugen in allen Bereichen der E-Installationen und Elektrotechnik!

Was wir von SETECH alles im Bereich Elektrik machen:
Komplette Anlagen installieren, Beleuchtungen, Zählerkästen, Zeitschaltuhren, Steckdosen, Lichtschalter installieren oder reparieren  – Ihr Auftrag ist uns nie zu klein oder zu groß. Natürlich übernehmen wir auch Reparaturen an sanierungsbedüftigen Objekten und organisieren gesetzlich vorgeschriebene Überprüfungsmaßnahmen.

Energiesparen
Besonderes Augenmerk legen wir auf energiesparende Geräte und entsprechend effiziente Installation. Wir beraten Sie gerne in Bezug auf Energieeffizienz Ihres Hauses oder Firmengebäudes.

TIPP:
Selbstverständlich erledigen wir alle notwendigen Elektriker-Arbeiten bis zur Behördenabnahme und sind im Notfall jederzeit für Sie erreichbar!

Firmensitz von SETECH ist Regau, aber SETECH Elektriker arbeiten in ganz Oberösterreich und Salzburg und auch für kleinere Aufträge stehen wir als Elektriker für die Bezirke Vöcklabruck und Gmunden gerne zur Verfügung!

Eine kleiner historischer Ausflug in die Geschichte der Elektrizität:
Angefangen hat alles mit der Erforschung der physikalischen Gesetze des Engländers William Gilbert. Er experimentierte mit Reibung bei Bernstein und entdeckte auf diese Weise die Gesetzmäßigkeiten der Elektrizität. William Gilbert verwendete in seinen Arbeiten bereits den Begriff „elektrisch“, abgeleitet vom griechischen Wort elektron für Bernstein.
Im 19. Jahrhundert erfand Alva Edison die Glühlampe und Nikola Tesla die Basis für Wechselstrom. 1882 gelang es erstmals, elektronische Energie in die Ferne zu übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.